Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
14. Januar 2009 3 14 /01 /Januar /2009 17:30
Heute Vormittag hatte ich 2 ziemlich schlimme Stunden. Und alles wieder nur, weil ich etwas falsch interpretiert habe. Aber gott sei Dank war es nicht so gemeint. Ich würde es glaube ich nicht ertragen ihn zu verlieren. Ich mag ihn einfach total und habe mich so an ihn gewöhnt. Da würde was fehlen. Und wenn ich ihn zu sehr nerve?
Wenn er findet, dass ich klette? Weil ich immer zu ihm komme? Weil ICH IHN immer anspreche?
Das ist nicht gut.. jeden Tag gehts mit anders, weil ich irgendetwas falsch verstehe oder sonst was.
Ich darf mich nicht so von ihm abhängig machen, das geht sonst nicht gut! Soll ich ihm mal sagen, dass ich ihn mag? Oder ist das dann zu viel? Ich bin ja nicht in ihn verliebt, sondern ich mag ihn nur sehr. Ach man, ich glaube ich mach da einiges so ziemlich kompliziert.. :O
Ich muss die ganze Sache einfach VIEL entspannter angehen, dann kann das auch was werden. Also ENTSPANNEN!!! Aber ob ich das schaffe? Ich habe es heute schon mal versucht. Aber nicht ausgehalten.
Ich hab mich gehasst. Und ich wusste nicht wie ich weiter machen soll. Aber jetzt ist alles gut. Ich darf mich nur nicht abhängig machen! Ich bin doch eine eigenständige Person. Ich war noch nie von irgendjemandem abhängig.
Also werde ich das auch schaffen. Man, ich darf mir da einfach nicht so viele Gedanken machen, des bringt ja auch nichts...
Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare