Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
10. Juli 2010 6 10 /07 /Juli /2010 12:18

Ich habe mich schon sehr lange nicht mehr gemeldet. Wenn ich Probleme hatte, wollte ich nicht auch noch darüber schreiben. In meiner Beziehung läuft es gar nicht mehr gut. Kaum sehen wir uns, streiten wir schon wieder. Ich glaube das mit uns zwei klappt einfach nicht mehr. Außerdem finde ich ihn nicht mehr anziehend und ich sehne mich nach mehr Spannung und Aufregung.

Ich freue mich auf mein Leben, auf die Männer, die ich noch kennen lernen werde!

Es kann eigentlich nur toll werden ;)

In der Schule läuft es gut. Bekomm hoffentlich ein super Zeugnis :)

Diesen Post teilen
Repost0
23. Mai 2010 7 23 /05 /Mai /2010 22:41

Ich will dich nicht verlieren.. wieso bist du nur so scheiße zu mir? Du hast doch starke Gefühle für mich, wie kannst du dann nur so etwas sagen? Es ist mir wirklich unbegreiflich.. :(

Das was du gesagt hast, hat mich zu tiefst enttäuscht und gekränkt.. das werde ich auch nicht so schnell vergessen. Ich hoffe, dass du es dir noch einmal anders überlegst und um mich kämpfst.. aber ich weiß, dass die dein Stolz dafür viel zu wichtig ist und das ist sehr, sehr schade, denn wir waren immer ein super Team und ... wir waren doch so glücklich!!

Diesen Post teilen
Repost0
5. Mai 2010 3 05 /05 /Mai /2010 20:08

Ich mach mich dann mal auf in meine eigene Welt, mit den Menschen, die ich mag, die ich mir ausgesucht habe, mit meinen Lieblingsgegenständen und meiner Musik. Ich nehme eine ganz bestimmte Person mit, die mich interessiert, die mich anzieht. Nein, nicht dich, denn du hast mich enttäuscht. In letzter Zeit sehr oft. Ich möchte nicht, dass es mir so oft schlecht geht, jetzt ist die Zeit gekommen, in der ich mal egoistisch bin. Es wurde mir geraten und ich folge. Ich nehme jemand anderen mit. Ich kenne ihn nicht - nicht persönlich, dennoch bereitet er mir mehr Freude als du. Wenn ich ihn sehe, sein Gesicht, sein Körper dann muss ich lächeln und ich träume von der Zukunft. Von der zukunft in der ich vielleicht auch mal so einen Mann haben werde, einen der mich anzieht. Bei dem ich immer wieder aufs neue einen positiven Schock bekomme, wenn er vor mir steht und mir bewusst wird, dass dieser bildhübsche Mann mir gehört.

Aber du? Du meintest immer, du bist mehr als glücklich mit mir, und ich wäre deine Traumfrau. Behandelt man so seine Traumfrau? Ich denke nein. Wie schnell sich deine Meinung immer ändert.

In einem Moment bin ich so glücklich, dass ich platzen könnte und dann hast du wieder irgendein Problem und lässt es an mir aus. Du merkst gar nicht, dass du zZ wegen jedem Mist rumstresst. Mir gehts mit dir nicht mehr gut.

Früher war ich immer noch aufgeregt, wenn du gekommen bist, mittlerweile ist es mir egal. Und mit deinem Verhalten machst du nur noch alles schlimmer. Ich hatte uns nicht aufgegeben. Ich wollte kämpfen, aber du machst mir die Entscheidung ziemlich leicht..

Der andere Mann, er ist mein Traummann, nur leider nicht real, er ist ganz weit weg von mir und manchmal stelle ich mir vor, er wäre da und würde sich auch für mich interessieren. Ich steigere mich zZ da hinein, weil ich einen Fluchtweg suche, damit es nicht so weh tut. Ich wünsche mir so sehr, dass es irgendwann einmal real werden wird. Ich freu mich so auf die Zukunft und ehrlich gesagt, hat meine Zukunft nichts mit dir zu tun, aber das wusste ich schon von Anfang an, dass ich mein Leben nicht mit dir verbringen möchte.

Er sieht aus wie mein Traummann, wunderschön und witzig, gebildet, alles was man braucht. Natürlich hat man so einen Mann selten für sich allein, doch ich würde ihn halten. Ich kann die Zukunft gar nicht erwarten, aber was ist, wenn ich so jemanden nie finden werde? Wenn ich mich immer nur mit meiner Zweitwahl abfinden muss?

Sein lächeln, seine Haare, sein Körper, sein Kleidungsstil, seine Stimme alles sagt mir zu. Es gibt nichts an ihm auszusetzen, gar nichts. Ich habe noch nie einen so hübschen Mann gesehen. Wieso habe ich nie Glück? Wieso sind solche Männer immer unereichbar?

Diesen Post teilen
Repost0
18. April 2010 7 18 /04 /April /2010 13:00

Endlich ist es wieder entspannter. Mit dem Stress in der Schule! Im Privatleben haperts dafür leider zur Zeit. Ich habe das Gefühl wir leben ein bisschen aneinander vorbei, obwohl wir das wohl beide nicht wollen. Außerdem finde ich, dass wir uns nicht mehr so viel Mühe geben wie früher. Ich finde es nicht mehr so toll. Mir fehlt irgendwie der nötige "Kick". Mir wird es zu langweilig und ich sehne mich nach mehr Abwechslung. Hoffentlich legt sich das wieder, denn ich möchte nicht, dass das mit Ihm in die Brüche geht!

Diesen Post teilen
Repost0
5. März 2010 5 05 /03 /März /2010 21:06
Was sind das bloß für Gefühle? Ich bin doch nicht in ihn verliebt. Ich habe doch einen Partner, aber dieser Traum hat mich verwirrt... und ich war ja schon einmal in ihn verliebt! Sind diese Gefühle etwa wieder aufgekommen? Ich würde um ehrlich zu sein gerne etwas mit ihm anfangen. Es zieht mich fast magisch zu ihm hin- körperlich, aber das kann ich meinem Freund natürlich nicht antun! Und Schluss machen? Nein, jetzt auf keinen Fall! Erst einmal heißt es abwarten und schauen wie sich das ganze entwickelt. Aber ich bekomm ihn auch nicht mehr aus meinem Kopf, ich muss ständig an ihn denken.. Das kann doch alles nicht wahr sein und dann sagt er mir auch noch, dass er damals auch in mich verliebt war, nicht nur ich in ihn! Wie soll ich denn bitte über das Ganze denken? Ich gehe ja jetzt schon viel zu weit! Mit meinen Kommentaren, die sind viel zu anzüglich und flirtend! Aber ich kann einfach nichts dagegen tun. Ich will mir gar nicht ausmalen was passiert, wenn wir uns mal ungestört sehen, ohne die ganzen Menschen um uns herum. Ich war damals so verliebt in ihn, ich wollte nichts mehr als mit ihm zusammen zu sein und jetzt erfahre ich, dass auch er Gefühle für mich hatte. Und an seinen Bemerkungen merke ich, dass er auch heute nicht abgeneigt ist, oder er spielt das alles nur :|
Wenn wir uns treffen würden, und keiner da wäre ich glaube ich würde ihn küssen... es würde mich einfach so überkommen, ohne dass ich was dagegen tun könnte. Was macht der Mann nur mit mir? Ich dachte immer ich könnte mich nie gleichzeitig für 2 Männer interessieren und jetzt das! Wenn ich wirklich Schluss machen würde und mein Freund erfahren würde in wen ich mich verliebt habe, er würde mich hassen! In diesem anderen Mann hat er immer die größte Konkurrenz gesehen, wenn er doch nur wüsste wie recht er hat.
Ich muss gestehen, dass ich ihn wirklich gerne berühren und küssen würde, ich weiß es nicht, er zieht mich einfach an und ich schäme mich dafür, für jeden einzelnen Gedanken an ihn schäme ich mich. Dafür, dass mein Freund mich liebt und ich weiß, dass er nie so etwas machen würde wie ich es im Moment tue.
Aber da ist auch noch die Ungewissheit, vllt mag ich den Mann ja auch einfach nur so und er tut mir gut, aber wieso möchte ich ihm dann so nah sein? WIESO? Ich will nicht in ihn verliebt sein! Das geht einfach nicht. Bis vor einer Woche war ich doch noch so glücklich mit meinem Freund, dann kam dieser dumme Traum und meine Gefühle haben sich geändert. Wenn ich single wäre würde ich es glatt mit dem anderen Mann ausprobieren. Und was ist überhaupt, wenn der andere Mann überhaupt nichts für mich empfindet? Wenn er einfach nur solche Anspielungen macht, weils ihm Spaß bereitet?
Es ist so komisch, wenn ich eine SMS von ihm bekomme, freue ich mich so wie damals bei einer SMS von meinem Freund! Und mein Freund ist mir irgendwie unwichtig geworden. Er ist gerade auf einer Party und ich hatte früher immer ein ungutes Gefühl, wenn er unterwegs war, jetzt gerade überhaupt nicht!
Was hat das alles zu bedeuten?
:(
Diesen Post teilen
Repost0
3. Februar 2010 3 03 /02 /Februar /2010 19:41
Mir gehts zur Zeit richtig schlecht, doch mich nimmt niemand ernst. Selbst mein Freund nicht. Ich dachte ja immer, er ist die Person, die mir am nächsten steht doch das ist anscheinend nicht so :(
Warum merkt keiner was in mir vorgeht? Ich sag es doch sogar.. aber es nimmt wirklich keiner ernst.
Ja Kopf hoch, geht schon vorbei! Ich möchte doch einfach nur in den Arm genommen und geliebt werden.
Es ist alle nur gemein und scheiß zu mir .. -.- Was habe ich ihnen bitte getan? - Nichts!!
Ich bin es satt immer einzustecken. Ich werde endlich austeilen und nur an mich denken.
Ich habe viel zu lange an alle anderen gedacht, außer an mich!
Macht euch auf was gefasst.
Diesen Post teilen
Repost0
28. Januar 2010 4 28 /01 /Januar /2010 21:10
Ich habe mir heute meine Nägel gemacht mit "stamping", dunkelroter Nagellack und schwarzen Blumenranken an der Seite. Habe es heute das erste mal ausprobiert und bin begeistert :)
Diesen Post teilen
Repost0
21. Januar 2010 4 21 /01 /Januar /2010 18:05

:(

Ich dachte, er ist immer für mich da, wenn ich ihn brauche. Aber zur Zeit merke ich, dass das irgendwie doch nicht so ist :(
Ich brauche ihn doch gerade jetzt so sehr! Wieso täusche ich mir nur so oft in ihm?
Diesen Post teilen
Repost0
16. Januar 2010 6 16 /01 /Januar /2010 13:50
Zur Zeit ist eigentlich wirklich alles sehr schön. Die Partnerschaft, selbst die Schule macht bisschen Spaß. Das liegt aber eher an den guten Noten, die ich schreibe :)
Dieses Wochenende ist mehr los als sonst. Ich treffe mich heute noch mit meinem besten Freund und morgen mit meinen besten Freundinnen. Von gestern auf heute hat mein Freund bei mir übernachtet.
Nur meine Familie muss noch besser werden- dann ist alles perfekt.
Ich freu mich richtig auf heute und auf morgen :)
Diesen Post teilen
Repost0
10. Januar 2010 7 10 /01 /Januar /2010 14:13
Wieso ist mein Leben so scheiße? Selbst wenn ich schon Streit mit jemandem habe, dann muss ein anderer auch noch scheiße zu mir sein. Hab ich irgendwie "Seid scheiße zu mir" auf der Stirn stehen?!
Ich hab das doch nicht verdient, dass alle so gemein zu mir sind :(
Selbst mein Freund ist kacke zu mir.. was soll das denn bitte?
Ich hab doch wirklich keinem was getan.. :(
Diesen Post teilen
Repost0