Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
7. Januar 2010 4 07 /01 /Januar /2010 14:18
Ich weiß, ich habe mich schon länger nicht mehr gemeldet.
Entweder es gab keinen Grund oder ich hatte so schlechte Laune, dass ich das nicht hier loswerden wollte ;)
Neues Jahr, neues Glück. Ich hoffe mal, es fängt auf jeden Fall schon mal nicht so schlecht an.
Ich habe heute eine gute Note rausbekommen und was meinen Freund angeht...
... ich sollte ihn vielleicht nich immer so unter Druck setzen bzw. mir nicht immer so große Hoffnungen machen,
denn im Ganzen ist er ja schon sehr toll :)
Auch sein Weihnachtsgeschenk war etwas sehr besonderes und er hat sich echt viel Mühe damit gegeben.
Zudem überrascht er mich in letzter Zeit immer häufiger, was mir natürlich sehr gut gefällt
und wenn ich mir die Freunde meiner Bekannten anschaue, bin ich echt gut dran.
Ich muss ihm auf jeden Fall mehr Freiraum lassen, das ist mir jetzt klar geworden.
Ich wollte ihn nie erdrücken oder irgendwas der gleichen, sondern einfach ganz viel Zeit mit ihm verbringen,
weil ich so gerne bei ihm bin. Aber man soll jemanden ja nicht so drängen, denn er wird von ganz alleine kommen.
Was mich bisschen fertig macht ist, dass er so wechselhaft ist. An einem Tag ist er so liebevoll und am anderen ist er ein richtiges Arschloch und wieso kann er einfach zusehen, wenn es mir nicht gut geht?
Wenns ihm schlecht geht, ertrage ich das fast nicht und ich will ihm dann immer unbedingt helfen.
Ich dachte ja nie dass er mal so weit geht, aber neulich war es dann soweit. Ich weiß, dass er es nicht so gemeint hat,
aber der Schock war dann schon sehr krass. Aber ich kann einfach nicht ohne ihn. Ich schaff es einfach nicht mehr.
Wir sind jetzt schon so lange zusammen, ich kann mir mein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.
Seine Nähe tut mir einfach so gut und wenn er bei mir ist, kann ich alles um mich herum vergessen& abschalten.
Ich hoffe, dass wir noch sehr lange zusammen bleiben. Silvester haben wir zusammen verbracht und es war sehr schön gemeinsam in das neue Jahr zu starten.
Ich meld mich, versprochen ;)
Diesen Post teilen
Repost0
3. Dezember 2009 4 03 /12 /Dezember /2009 16:24
Ich weiß, ich hab schon lange nicht mehr geschrieben, aber es gab einfach nichts. In der Schule läuft es zur Zeit sehr gut, ist aber auch total stressig! Mit meinem Freund ist alles im Lot, könnte aber besser& auch schlechter sein.
Ich habe glaube ich zu hohe Ansprüche... also: zurückschrauben
Diesen Post teilen
Repost0
2. November 2009 1 02 /11 /November /2009 19:53
Heute war ein scheiß Tag. Gestern auch, man vergisst wohl nie, dass der erste ... Tag voll daneben war.
Und wir wollten das heute nachholen, aber es war wieder total scheiße. Er ist so ein Egoist !!
Diesen Post teilen
Repost0
30. Oktober 2009 5 30 /10 /Oktober /2009 19:49
Heute Abend kommt er zu mir. Ich freu mich schon total ! :)
Aber leider muss er morgen in der Früh wieder weg.. :(
Aber die Ferien werden sicher ganz toll... Hoffen wirs mal :)
Die letzten Tage waren ganz in Ordnung, bis auf die Erkältung. SChule läuft iwie so im hin und her.
Mal einser und mal doch ne 4 oder sowas ^^
Aber jetzt in den Ferien wird erst einmal ausgespannt... und dann geht das scheiß Lernen weiter..
Keine Lust !!
Diesen Post teilen
Repost0
16. Oktober 2009 5 16 /10 /Oktober /2009 12:13
Endlich ist das so heiß ersehnte Wochenende da. :)
Ich freu mich total auf meinen SChatz, mit dem ich das Wochenende verbringen werde :)
Bei dem Schnee einfach nur zu kuscheln und sich gegenseitig zu wärmen :)
Diesen Post teilen
Repost0
13. Oktober 2009 2 13 /10 /Oktober /2009 15:24
Es tut so gut nach den paar schlechteren Noten mal wieder zwei 1ser zu bekommen. Das bestätigt einen dann doch immer wieder. Ich bin glücklich und freu mich schon so auf Freitag, aber die Woche ist eig. echt nicht schlimm :)
Diesen Post teilen
Repost0
12. Oktober 2009 1 12 /10 /Oktober /2009 20:05
Ich bin so froh, dass es wieder Berg auf geht. Ich hasse diese Tiefs in denen man alles in Frage stellt.
Wir haben es doch verdient glücklich zu sein. Ich finde wir passen richtig gut zusammen. Wir machen Witze miteinander. Wir haben so viel Spaß und können genauso gut ernste Gespräche miteinander führen. Er ist nicht nur mein Freund, sondern auch mein bester Freund ! Und das ist sehr schön !
Nur leider habe ich manchmal das Gefühl, dass es ihm nicht genauso geht, dass ich immer diejenige bin, die ihm sowas sagt, die ihn glücklich machen will und dass er sich manchmal wünscht, gar keine Freundin zu haben.
Aber er würde jetzt sagen, dass er sowas nicht sagt, ich also gar keinen Grund habe, sowas zu denken.
Da hat er eig Recht. Ich mach mir einfach viel zu viele Gedanken, wie er mal sagte: man kann eine Beziehung auch kaputt denken. Aber das will ich auf gar keinen Fall !!
Ich sollte das Ganze einfach bisschen lockerer sehen, glaube ich. WIr hatten ja auch schon mal ausgemacht, das ich es lockerer sehe und er es ernster. Aber ich bin einfach ein perfektionist in manchen Sachen. Und das ist nicht immer vorteilhaft. Ich nehme mir immer vor es lockerer zu sehen, aber wenn es dann darum geht, geht es einfach nicht. Dann seh ich nur noch die Situation und nichts anderes mehr, keine Vorsätze, nichts !
Morgen sehe ich ihn wieder, aber nur viel zu kurz, das ist viel zu wenig. Wir müssen uns mal einen Platz suchen, an dem wir ungestört sind. Wenn das mal so einfach wäre, ich hangel mich von Wochenende zu Wochenende.
Diesen Post teilen
Repost0
11. Oktober 2009 7 11 /10 /Oktober /2009 18:41
Eigentlich will ich gar nicht schreiben. Denn dann kommt alles wieder hoch. Ich dachte er fühlt genauso wie ich. Es tut so unbeschreiblich weh. Wieso tut er mir sowas an? Ich bemüh mich so sehr, um ihn glücklich zu machen etc. und er ...
ich bin ihm doch scheiß egal... Ich bin gebrochen. Ich würde ihn gern anrufen, aber er ist an der Reihe, nicht immer ich. Ich bin es so satt, ich schäme mich, wieso bin ich immer so nett zu ihm. Und schreib es ihm auch noch. Es tut so weh :(
Womit hab ich das verdient????? !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Diesen Post teilen
Repost0
9. Oktober 2009 5 09 /10 /Oktober /2009 16:40
Ich weiß ja, dass ich ihm vertrauen kann, nur unter diesen Umständen fällt es mir nunmal schwer. Aber ich kann ihn ja auch nicht ständig kontrollieren, das will ich auch gar nicht. Aber ich hab nunmal Angst und das bedeutet ja nur, dass er mir so wichtig ist und ich ihn nicht verlieren will...
Ich bin gespannt was passiert. Da wird einem mal wieder bewusst, dass ein einzelner Abend über den gesamten Verluf des späteren Lebens entscheiden kann. Macht er einen Fehler ist er weg von Fenster - ganz klar !
Diesen Post teilen
Repost0
5. Oktober 2009 1 05 /10 /Oktober /2009 19:59
Blick nach vorne, das ist jetzt die Devise !
Man kann die Vergangenheit eh nicht ändern, und wieso soll ich nur unglücklich sein?!
Ich bin ja überglücklich mit ihm, sie ist es ja nicht wert.
Einfach die Zukunft mit ihm genießen und vorallem die entspannte Zeit zu zweit.
Ich liebe dich
Diesen Post teilen
Repost0